Dform Theke | Messaggero Veneto, 18/09/2019

18/09/2019

Die Zeitung „Messaggero Veneto“ vom Mittwoch, den 18. September 2019, widmet dem Künstler Ludovico Bomben anlässlich des Gewinns der siebten Ausgabe des „Premio Cramum“ für Kunst in Italien einen Artikel zum Lob. Der Artikel beschreibt kurz die Entstehung und Eigenschaften des Werkes, das ihm den Sieg bescherte, seine Ausbildung und die Zusammenarbeit, die er seit Jahren mit zahlreichen Unternehmen in der Region Pordenone für die Produktion seiner Werke betreibt. Zu den genannten Unternehmen gehört auch Dform / Theke, mit dem er 2015 zusammengearbeitet hat, um das berühmte Werk „Acquasantiera“ zu schaffen.

read more >

VENEDIG – PALAZZO FRANCHETTI, AUSSTELLUNG „SHAPING THE FUTURE“

25/06/2019

Theke in Zusammenarbeit mit dem IED (European Design Institute) von Venedig: Ausstellung “Shaping the Future”.

Nach einem Zwischenstopp in die Tagungsorte in Florenz, Turin und Mailand traf die Ausstellung am 22. Juni 2019 in der Lagune ein.

Für die Gestaltung und den Bau der Ausstellung arbeiteten Studenten der dreijährigen Kurse für Innenarchitektur und Mediendesign sowie des Weiterbildungskurses für Firmen- und Privatveranstaltungen zusammen.

Die Ausstellung feiert und zeigt 40 Plakate, die im Wettbewerb “Posterheroes 2018” ausgewählt wurden, der von der Favini Company in Zusammenarbeit mit der PLUG Association und dem IED gefördert wird.

Dank der technischen Partnerschaft mit den Firmen Theke, L & S und Sadun zur Umsetzung der von den Studenten definierten Aufbauidee hat die Ausstellung den eindrucksvollen Loungebereich des Palazzo Franchetti in einen Wald von Bildern und Grafiken verwandelt, der den Betrachter zum Nachdenken anregt zu den möglichen Folgen des Klimawandels, der Entwicklung künstlicher Intelligenz und der Achtung der Menschenrechte.

Die Ausstellung ist vom 22. Juni bis 19. Juli 2019 von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen, der Eintritt ist frei.

read more >

Dform Theke | Nordest Economia, 20/05/2019

21/05/2019

Theke erscheint in der Beilage der Nordest Economia der Messaggero Veneto vom 20/05/2019 mit einem interessanten Interview mit dem Eigentümer, Michele Filippi; im artikel werden die herkunft der marke erklärt, der spezifische sektor, in dem sie tätig ist, die spezifität der angebotenen produkte und die symbolischen werke der marke beschrieben, wie der königspalast von neapel und das pallottinische museum von melfi.

Neben den bereits geleisteten Arbeiten werden zukünftige Projekte erwähnt, bei denen die Produktion des neuen Buchladens für die Scala del Bovolo und die Vorbereitung der Ausstellung zu Ehren von Gribaudo, immer im Bovolo, Vorrang haben.

Der Artikel berichtet dann über eine Reihe statistischer Daten, unter Berufung auf die Tatsache, dass derzeit 40% des Unternehmensumsatzes aus Verkäufen im Ausland stammen, eine Marge, bei der in naher Zukunft ein Anstieg zu erwarten ist, hauptsächlich auf dem britischen Markt, auch dank der Beteiligung an der größter Museumsverein des Landes.

Abschließend wird berichtet, was als das Leitmotiv des Unternehmens angesehen werden kann, nämlich die Tatsache, dass es möglich ist, sich auf technologische Innovation, auf die Qualität der Rohstoffe und der Herstellung zu konzentrieren und einen guten Kundenservice zu gewährleisten Variation der Marktbedingungen und bleiben immer perfekt im Vordergrund.

read more >

VENEZIA – PALAZZO CONTARINI DEL BOVOLO, AUSSTELLUNG “DIE FRAUENBURST”

06/03/2019

Theke bietet die Inszenierung dieser prestigeträchtigen Ausstellung, die einer Auswahl von Gemälden des Künstlers Valeria Costa (1912-2003) gewidmet ist und ab dem 15. Februar 2019 im beeindruckenden Ort des “Palazzo Contarini del Bovolo” in Venedig ausgestellt ist.

Die Ausstellung konzentriert sich auf den gewaltsamen Umgang mit Farbe und Bildmaterial und bevorzugt die Werke, aus denen das Leiden von Frauen in all ihren Formen hervorgeht. Geburt, Mutterschaft, Familie, Tod, Krieg, Angst, Verteidigung, das sind die Schlüsselwörter, die diese Auswahl an Gemälden inspirieren, die eine Art Dantes femininen Weg bilden, in Verbindung mit der großen Skizze, die das Paradies von Jacopo Tintoretto (ca. 1588) darstellt ), in dem die Krönung Mariens im Himmel, die zu den Sammlungen des IRE gehört, gefeiert wird.

read more >

MUSEUM VON SALISANO – RIETI

21/02/2019

Theke hat dem Museo di Salisano personalisierte Werke zur Verfügung gestellt, die auf speziellen Kundenwünschen basieren. Im Einzelnen wurden zwei Tischgehäuse und eine vertikale Vitrine vor Ort gebaut und installiert. Die Elemente wurden mit einer eloxierten Tragstruktur aus Aluminium hergestellt, einer Beschichtung aus geschichteten HPL-Platten, Plexiglas im Ausstellungsbereich und LED-Innenbeleuchtung. Alle Werke sind mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet.

read more >

MELFI – ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM VON MELFESE “MASSIMO PALLOTTINO”

Das Museum zeigt die wichtigen archäologischen Dokumente, die im Vulture-Melfese-Viertel gefunden wurden. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Grabbeigaben, die durch raffinierte Keramik mit geometrischem Dekor, Bronzerüstungen, kostbaren Ornamenten in Silber, Gold und Bernstein, Bronzevasen aus griechischer und etruskischer Produktion, monumentale Vasen mit polychromem Dekor mit aufgelegten Figuren, einige Leinwände, Telero vertritt den Staat Melfi und einen außergewöhnlichen Marmorsarkophag mit Reliefdekor.
Theke hat einen großen Teil des Innendesigns gemacht, einschließlich der Buchhandlung, der didaktischen Paneele, der Rampe für Behinderte, der Stühle und der Tische, aber vor allem zweier Vitrinenmodelle: dem Aufzugskoffer mit vertikalem Schiebeöffnungssystem und einem besonderen personalisiertes Modell mit Frontöffnung.

read more >

Dialoge zur erhaltung und bewertung des kulturellen erbes

20/07/2018

Wir sind stolz, Sie zu der ersten von THEKE in Venedig organisierten Veranstaltung zusammen mit der Ausstellung “I VOLTI DELLA PIETAS” einzuladen, die von den Kunsthistorikern Laura De Rossi und Laura Marcomin konzipiert und kuratiert wurde, mit der wissenschaftlichen Beratung von Dr. Agata Brusegan.

Die ausgestellten Werke sind Teil der prestigeträchtigen I.R.E-Kollektion. Das vom Studio Vitruvio unter der künstlerischen Leitung des Designers Giovanni Di Vito konzipierte und durchgeführte Ausstattungsprojekt wurde von THEKE realisiert und von CORIAN DESIGN von DUPONT sowie von L & S gesponsert.

Finde mehr heraus

read more >

PORDENONE – HARRY BERTOIA GALERIE, “ICONS OF ART” AUSSTELLUNG

04/10/2017

Für die Ausstellung “ICONS of ARTS”, eine breite und artikulierte Sammlung von Portraits, die berühmten Persönlichkeiten der Kunstwelt und des Spektakels gewidmet sind, hat Theke die Galerie Harry Bertoia in Pordenone vorbereitet, um diesen einzigartigen, überarbeiteten Werken größtes Gewicht zu verleihen in einem modernen Neo-Pop-Stil, der den Wert der alten Mosaik-Technik mit zeitgenössischer Kunst verbindet.

read more >

MICHELE SPANGHERO – NATURA MORTA (LEMONS), 2016 – INTERACTIVE SOUND INSTALLATION

15/11/2016

Die Klangskulptur erinnert in ihrer formalen Komposition an das klassische Konzept von “natura morta”, Stillebengemälden, die jedoch versuchen, durch den Klang die Lebensenergie zu analysieren, die sich noch in der aufgenommenen Frucht befindet.
Daher werden zwei Elektroden in die Frucht eingeführt, um chemische Energie in ein elektrisches Potential umzuwandeln, mit dem der Klang aufgezeichnet und moduliert wird, der dann in einer akustischen Kugel aus Acrylstein reproduziert wird.

read more >

NEAPEL – ECHTE SCUDERIE

08/03/2016

Wir haben das Projekt für die Ställe Palazzo Reale auf Antrag der Firma “Vincenzo Modugno”, insbesondere für die Einrichtung der Museumsräume der Bourbon Stables und die Einrichtung der Buchhandlung, des literarischen Cafés, industrialisiert und umgesetzt und die Selbstbedienung in den Zimmern neben dem Ehrenhof. Die Museumsausstellung ist Teil des allgemeinen Restaurierungsprojekts des Königspalastes in Neapel.

read more >